titelleiste


E-mail
Amberger Hütte

letzte Aktualisierung
5.03.2017

Die Amberger Hütte
2.135 m ü.N.N.

Unsere Bike Route von Gries im Sulztal (1.569 m) zur Amberger Hütte (2.135 m) überwindet eine Höhendifferenz von 560 m und ist eine der schönsten Bike-Routen Tirols

Nach Überwindung des ersten Waldgürtels öffnet sich das Sulztal mit seinen Almmatten

Die Bike-Route führt entlang des Zufahrtsweges zur Amberger Hütte

Am Wegrand bringen die tosenden Wassermassen des Gebirgsbaches etwas Kühlung

Nach Erreichen der Hinteren
Sulztalalm nimmt die
Landschaft und der Viehbestand Almcharakter
an.

Die zunehmende Höhe öffnet den Blick in die schnee- und eisbedeckte Ötztaler Bergwelt.

Vorbei an zarten Bergblumen die dem rauhen alpinen Klima auf dieser Höhe trotzen.

Nur noch wenige Meter ...
und das Ziel
 -die Amberger Hütte -
ladet auf der sonnigen Terrasse zum Verweilen ein.

Wahrscheinlich ahnt jetzt noch niemand von den leckeren
bodenständigen Gaumen-
schmeichlern unserer Küche.

Von der Hüttenterrasse verwöhnt
ein einzigartiger Ausblick zu den Dreitausendern am Talschluß des Sulztales für die Mühen der Anfahrt.

Die abschließende rasante,
genussvolle Talfahrt nach
Gries rundet den Genuss
dieser Biketour.

bike
bike_5
bike_6
bike_0
bike_8
bike_3
7_gletscher
bike1
karte_bike_3

bitte anklicken und
vergrößertes Panorama laden

Vielleicht gibt es Biker, denen diese Anfahrt zu unserer Hütte zu wenig war.
Für alle jene hat unser hochalpines Umfeld reichlich Gelegenheit
die Fähigkeiten und das Geschick am Mountainbike zu testen.

rad_panorama

Eine traumhafte Bike-Startrampe für die Abfahrt von über 3.000 Metern im Bereich des Schrankogel.

bike_2

Der Durst ist beachtlich, daher geht’s in Windeseile zurück zur Amberger Hütte
Im Hintergrund Sulztalferner, Wilde Leck, Kuhscheibe und Ötztaler Wildspitze.

[Startseite] [Hütteninfo] [Kontakt] [Anreise] [Touren] [Preise] [Familien] [Bergferien] [Mountainbike] [Links] [Bildergalerie1] [Bildergalerie2]